Schenck Technologie- und Industriepark

Die Historie des Schenck Technologie- und Industrieparks

2006

Umfirmierung von Schenck Immobilien und Service GmbH in
Schenck Technologie- und Industriepark GmbH

2004

Eröffnung Schenck Technologie- und Industriepark

2000

Dürr AG übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der Carl Schenck AG

1995

Einführung einer an Business-Segmenten orientierter Struktur
Schenck Immobilien und Service GmbH wird eigener Unternehmensbereich

1984

Börsengang der Carl Schenck AG

1974

Umwandlung der Carl Schenck Maschinenfabrik GmbH in die
Carl Schenck AG

1970

Beginn der internationalen Expansion

1950

Unternehmensexpansion durch Übernahmen

1881

Carl Schenck eröffnet eine Eisengießerei und Waagenfabrik in Darmstadt